Leider keine Suchergebnisse
Besuchen Sie unsere Fragen & Antworten Seite

Weitere Suchergebnisse werden geladen...

Fragen & Anworten

Job-Abo

Mit dem Job-Abo fahren Angestellte günstiger zur Arbeit: Der Tarifverbund Passepartout bietet Unternehmen attraktive Möglichkeiten, nachhaltige Mobilität zu fördern, indem sie sich an den Fahrkosten ihrer Arbeitnehmenden beteiligen.

Angestellte erhalten mit dem Passepartout Job-Abo ein persönliches Jahresabonnement zu einem ermässigten Preis. Für zahlreiche Unternehmen gehört das Job-Abo zum festen Bestandteil ihrer Personalpolitik: Es zeigt nicht nur die Wertschätzung der Arbeitnehmenden, sondern ist auch ein kluges Ja zu umweltfreundlicher Mobilität.

Vorteile für Sie als Unternehmen

Das Job-Abo bietet für Ihre Unternehmung folgende Vorteile:

  • Gesteigerte Attraktivität
    Sie bieten Ihren Arbeitnehmenden einen interessanten Zusatznutzen.
  • Weniger Fahrspesen
    Mit dem Job-Abo senken Sie die Reisespesen Ihres Unternehmens und entschärfen bestehende Parkplatzengpässe.
  • Bonus nach Mass
    Sie können die Beitragshöhe pro Abo flexibel bestimmen. Das Job-Abo ist ab 10 Mitarbeitenden möglich.
  • Nachhaltigkeit
    Sie zeigen Ihr Engagement für Mensch und Umwelt und leisten einen Beitrag für eine nachhaltige Mobilität.
  • Überblickbarer Aufwand
    Die Bestellung, Lieferung, Abrechnung und Erneuerung der Abo’s wickelt der Tarifverbund Passepartout für Sie ab.
Vorteile für Ihre Mitarbeitenden

Das Job-Abo bietet für Ihre Angestellten folgende Vorteile:

  • Günstiger fahren
    Sie leisten einen Beitrag an die Pendler-Mobilität Ihrer Angestellten. Damit bezahlen diese weniger für ihr Abonnement.
  • Freizeit
    Mit dem Job-Abo reisen Ihre Mitarbeitenden einfach und sicher – und das nicht nur auf der täglichen Pendlerstrecke, sondern auch in der Freizeit.
  • Erhalt einer gratis Multi-Tageskarte (6 Tageskarten) im Wert von CHF 296.40 für den gesamten Tarifverbund Kt. LU, OW, NW
  • Anrechnung bestehender Abonnemente und attraktive Zusatz-Vergünstigungen
    Selbstverständlich können bestehende Passepartout Jahres-Abos gegen Vorweisen des Job-Abos pro rata an jeder Verkaufsstelle zurückerstattet werden. Zusätzlich kann von den bestehenden Mehrwerten für Jahres-Abo-Inhaber profitiert werden.
  • Keine Parkplatzsuche und stressfrei Pendeln
    Ihre Mitarbeitenden können die Zeitung lesen oder auf dem Smartphone surfen, statt auf den Verkehr zu achten.
So funktioniert’s
  • Das Unternehmen schliesst mit dem Passepartout eine Vereinbarung ab.
  • Der Mitarbeitende erhält einen Rail Check. Dieser berechtigt zum Kauf eines reduzierten Jahres-Abos an einem bedienten Verkaufsschalter.
  • Anteil pro Mitarbeitende mindestens CHF 200.- (Deutliche Veränderungen bei der Mobilitätsmittelwahl werden mit einem Beitrag von CHF 500.- pro Mitarbeitenden erzielt.)
  • Sie sind Arbeitgeber und möchten weitere Informationen zum Job-Abo erhalten? Nehmen Sie jetzt mit unterem Formular Kontakt mit uns auf – wir besprechen gerne mit Ihnen das Vorgehen für die Integration des Job-Abos in Ihrer Unternehmung.

Das Job-Abo ist Teil vom Programm Mobilitätsmanagement in Unternehmen. Beispiel Luzerner Kantonsspital: Flyer Mobilitätspaket

Weitere Informationen

Job-Abo Broschüre

Link Mobilservice

öV-Zeitung Kt. Luzern

Der Kanton Luzern und der Verkehrsverbund Luzern bieten für Unternehmen Mobilitätsmangement an. Nähere Infos dazu:

Mobilitätsmanagement

Kontaktieren Sie uns betreffend dem Job-Abo

Sie sind Arbeitgeber und haben Fragen oder möchten gerne Ihren Mitarbeitenden das Job-Abo anbieten? Dann melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne.

Das könnte Sie auch interessieren