Leider keine Suchergebnisse
Besuchen Sie unsere Fragen & Antworten Seite

Weitere Suchergebnisse werden geladen...

Fragen & Anworten

Anschlussbillett

Abo-Inhaber, welche ausserhalb ihres Gültigkeitgebietes fahren, benötigen ein Anschlussbillett.
Für Fahrten in fremde Gefilde

Wenn Sie bereits im Besitz eines Passepartout Tickets sind und über den Gültigkeitsbereich hinausfahren möchten, lösen Sie ein Anschlussbillett.

Anschlussbillett innerhalb des Tarifverbundes Passepartout

Wünschen Sie eine Fahrt in weitere Zonen, benötigen Sie ein Anschlussbillett. So lösen Sie Ihr Anschlussbillett am Automaten:

Wählen Sie unter der Rubrik „Anschlussbillette“ die Anzahl fehlende Zonen.
Beispiel: Sie besitzen ein Abo für die Zone 10 und reisen nach Engelberg. Wählen Sie 5 Zonen (für die Zonen 21, 31, 41, 51, 61).

  • Das Anschlussbillett ist als Einzelbillett oder als Tageskarte erhältlich.

 

Anschlussbillett über die Verbundgrenze des Tarifverbundes Passepartout

Bei Fahrten über die Verbundgrenze sind Passepartout Tickets bis zum letzten fahrplanmässigen Halt innerhalb der gelösten Zonen gültig.

Beispiel: Sie besitzen ein Abo für die Zonen 10 und 28 und möchten von Luzern nach Zürich reisen (Interregio ohne Halt von Luzern bis Rotkreuz). Sie benötigen ein Bahnbillett von Luzern nach Zürich.

Das könnte Sie auch interessieren