Leider keine Suchergebnisse
Besuchen Sie unsere Fragen & Antworten Seite

Weitere Suchergebnisse werden geladen...

Fragen & Anworten
Mit Linien 23 und 111 zur Mall of Switzerland

Neues öV-Angebot Luzern Ost

Der öV in Ebikon, Dierikon, Root, Buchrain und Inwil entwickelt sich. Hier finden Sie die neuen öV-Angebote ab Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2017 auf einen Blick.
Mit S-Bahn und Bus bequem zur Mall of Switzerland

Bequem und einfach gestaltet sich die Anreise zur Mall of Switzerland in Ebikon mit dem öV: Die S-Bahn S1 Sursee–Luzern–Baar bedient im 30-Minuten-Takt den Bahnhof Buchrain. Eine Passerelle verbindet den Bahnhof direkt mit der Mall. Weiter sorgen die Buslinien 23 und 111 für eine optimale Erschliessung. Seit der Eröffnung am 8. November 2017 fährt die Linie 23 neu den ganzen Tag alle 7.5 Minuten. Weitere Informationen zum öV-Angebot finden Sie im Online-Fahrplan (Datum nach 10.12.17 eingeben) oder im Flyer.

 

Schnell vom Seetal nach Luzern Ost

Mit der neuen Linie 111 wird die Verbindung zwischen dem Seetal und Luzern Ost verbessert. In Waldibrücke ist die Linie 111 mit der S-Bahn S9 verknüpft. Dies sorgt für eine schnelle Verbindung beispielsweise zur Mall of Switzerland oder zum Gewerbegebiet in Luzern Ost. Umgekehrt gelangt die Bevölkerung von Ebikon schnell ins Wandergebiet Seetal.  Online-Fahrplan (Datum nach 10.12.17 eingeben)

 

Schnell von Emmen Dorf nach Luzern Ost

Die Verbindung zwischen Emmen Dorf und Luzern Ost wird mit der neuen Linie 111 verbessert. In Waldibrücke bestehen direkte Anschlüsse zwischen den Linien 40 und 111. Dies sorgt für eine schnelle Verbindung beispielsweise zur Mall of Switzerland. Umgekehrt erreicht die Bevölkerung Luzern Ost schnell das Arbeitsplatzgebiet entlang der Seetalstrasse. Zudem verkehrt neu jeder Bus der Linie 40 zu Hauptverkehrszeiten bis Waldibrücke und nicht mehr wie bis anhin nur bis Emmen, Flugzeugwerke. Weitere Informationen zum öV-Angebot finden Sie im Online-Fahrplan (Datum nach 10.12.17 eingeben) oder im Flyer.

 

Neue öV-Anbindung für Inwil

Nach Luzern gelangt die Bevölkerung von Inwil neu immer mit der Linie 111 bis Waldibrücke mit Anschluss auf die S-Bahn S9. Dies sorgt für eine zuverlässige und schnelle Verbindung ins Zentrum. Zudem wird ausserhalb der Pendlerzeiten das Angebot von und nach Luzern ausgebaut. Weitere Informationen zum neuen öV-Angebot in Inwil finden Sie im Online-Fahrplan (Datum nach 10.12.17 eingeben) oder im Flyer.

 

Verkürzung Linie 22 und Wechsel Linie 54

Die Linie 22 Luzern–Buchrain–Perlen fährt nicht mehr nach Inwil. Alle Kurse verkehren neu nach Perlen und bieten mehr Verbindungen zum Gewerbegebiet. Zudem geht die Linie 54 Inwil–Waldibrücke neu zur Linie 111 über. Online-Fahrplan (Datum nach 10.12.17 eingeben)

Die Entwicklung geht weiter

Der öV in Luzern Ost entwickelt sich schrittweise.  Ab Dezember 2019 erwartet die Fahrgäste die Verlängerung der RBus-Linie 1 zur Mall of Switzerland und der neue Bushub am Bahnhof Ebikon. Mehr Informationen Verlängerung Linie 1 und Bushub

Weitere Fahrplanänderungen

Neu verkehrt die S-Bahn S9 zwischen Luzern und Hochdorf bis Mitternacht im 30-Minuten-Takt. Zudem wird die Linie 110 (TransSeetalExpress) zu Hauptverkehrszeiten neu im 30-Minuten-Takt geführt. Damit auch die Schüler den Bus nutzen können, wird am Mittag neu ein Kurspaar angeboten. Zudem werden grössere Fahrzeuge eingesetzt und es kommen zwei Haltestellen hinzu (Eschenbach, Lindenfeld und Inwil, Nussbaum).

Weiter verkehren neu alle Kurse der Linie 29 bis Root D4 (Montag–Samstag), wo Bahnanschlüsse in Richtung Rotkreuz bestehen. In Root Oberfeld kann zudem auf die Linie 23 Richtung Ebikon (Mall of Switzerland) und Gisikon-Root umgestiegen werden. Alle Fahrplanänderungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Passepartout Abo: Ab 2018 neu auf dem SwissPass

Die Passepartout Jahres-Abos sind ab dem 1. Januar 2018 neu auf dem SwissPass erhältlich. Ab Frühling 2018 folgen auch die Monats-Abos.

Exklusiv für Jahres-Abo-Inhaber

Das Mitreise-Ticket

Profitieren Sie ab sofort mit dem Mitreise-Ticket und reisen Sie zu zweit für CHF 10.- in allen Passepartout-Zonen.