Leider keine Suchergebnisse
Besuchen Sie unsere Fragen & Antworten Seite

Weitere Suchergebnisse werden geladen...

Kontakt
2W5A7361-1920x600

Gruppensortiment

Per Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 gibt es im Gruppensortiment Anpassungen beim Preis, welche massgeblich zur Vereinfachung des Sortiments beitragen und zukünftig den Kauf auch über Online-Kanäle ermöglichen.
NEU ab 15. Dezember 2019
  • Gruppen ab 10 Personen erhalten neu 30% statt 20% Rabatt
  • Dafür entfällt die Gratisfahrt je 10 Personen
  • Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren bezahlen immer den reduzierten Preis (unabhängig davon, ob ein Halbtax-Abo vorhanden ist oder nicht)
Im Tarifverbund Passepartout gelten ab dem 15. Dezember 2019 neu folgende Preise:

 

 

Bestimmungen

Gruppenfahrausweise werden für Reisegruppen (Schulen, Vereine, Firmen etc.) ausgegeben, die sich aus mindestens 10 gemeinsam reisenden Personen zusammensetzen. Die Reisegruppen müssen von einem verantwortlichen Reiseleiter geführt werden. Schulen und Jugendgruppen (z.B. Pfadi) sind obligatorisch durch eine verantwortliche Aufsichtsperson (Mindestalter 16 Jahre) zu begleiten. Der oder die Begleiter haben in der gleichen Wagenklasse zu reisen wie die von ihnen betreuten Schüler oder Jugendlichen. Und auch Generalabonnemente können wie bisher in Gruppenfahrausweise einbezogen werden.

Die Anmeldung für eine Gruppenreise kann frühestens 60 Tage vor dem betreffenden Reisedatum erfolgen, muss aber bis spätestens um 15 Uhr, 2 Tage vor Reiseantritt bei den Bearbeitungsstellen gebucht sein.

 

Bild: SBB CFF FFS
Das könnte Sie auch interessieren
VVL_OeV_Schuepfheim_Web
Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020: Das ändert im Kanton Luzern
RZ_VVL_20200109_Fasnacht_Postauto_800x800_01-580x385
Fasnacht 2021
Keine Fasnacht – kein Passepartout Fasnachts-Abo

Aufgrund der Corona-Pandemie und der Absage zahlreicher Fasnachtsanlässe in der Zentralschweiz wird das Passepartout Fasnachts-Abo im Jahr 2021 nicht angeboten. Für Fahrten mit dem öV steht das reguläre Passepartout Billett- und Abosortiment zur Verfügung.

VVL_Freizeit_07-580x385
Neues öV-Nachtnetz für Luzern, Obwalden und Nidwalden ab Dezember 2021