Leider keine Suchergebnisse
Besuchen Sie unsere Fragen & Antworten Seite

Weitere Suchergebnisse werden geladen...

Kontakt
Das Job-Abo

Mobilitätsbonus für alle mit dem Job-Abo -
jetzt anpacken.

Schon wieder mögliche Arbeitszeit im Stau oder bei der Parkplatzsuche verloren? Clever kombiniert bringt Sie der öffentliche Verkehr entspannt an Ihren Arbeitsplatz.

Passepartout-Stoerer-481x481px_anpacken

Vorteile für Sie als Mitarbeitende

Das Job-Abo bietet für die Mitarbeitende folgende Vorteile:

  • Günstiger fahren

    Der Arbeitgeber leistet einen Beitrag an die Pendler-Mobilität der Angestellten. Damit bezahlen diese weniger für ihr Abonnement.

  • Freizeit

    Mit dem Job-Abo reisen die Mitarbeitenden einfach und sicher – und das nicht nur auf der täglichen Pendlerstrecke, sondern auch in der Freizeit.

  • Erhalt einer gratis Multi-Tageskarte

    (6 Tageskarten) im Wert von CHF 296.40 für den gesamten Tarifverbund Kt. LU, OW, NW

  • Anrechnung bestehender Abonnemente und attraktive Zusatz-Vergünstigungen

    Selbstverständlich können bestehende Passepartout Jahres-Abos gegen Vorweisen des Job-Abos pro rata an jeder Verkaufsstelle zurückerstattet werden. Zusätzlich kann von den bestehenden Mehrwerten für Jahresabo-Inhaber profitiert werden.

  • Keine Parkplatzsuche und stressfrei Pendeln

    Die Mitarbeitenden können die Zeitung lesen oder auf dem Smartphone surfen, statt auf den Verkehr zu achten.

Vorteile für Sie als Unternehmen

Das Job-Abo bietet für die Unternehmung folgende Vorteile:

  • Gesteigerte Attraktivität

    Die Unternehmung bieten ihren Arbeitnehmenden einen interessanten Zusatznutzen.

  • Weniger Fahrspesen

    Mit dem Job-Abo werden die Reisespesen des Unternehmens gesenkt und entschärfen bestehende Parkplatzengpässe.

  • Bonus nach Mass

    Die Beitragshöhe kann pro Abo flexibel bestimmt werden. Das Job-Abo ist ab 10 Mitarbeitenden möglich.

  • Nachhaltigkeit

    Die Unternehmung zeigt Ihr Engagement für Mensch und Umwelt und leisten einen Beitrag für eine nachhaltige Mobilität.

  • Überblickbarer Aufwand

    Die Bestellung, Lieferung, Abrechnung und Erneuerung der Abo’s wickelt der Tarifverbund Passepartout für Sie ab.

Und so funktioniert es:

Der Arbeitgeber
mit mindestens zehn Angestellten schliesst eine Vereinbarung mit Passepartout ab.
Passepartout
erstellt zuhanden des Arbeitgebers sogenannte Rail Checks. Mit diesen persönlichen Rail Checks wird das Passepartout-Abo oder GA/Streckenabo gekauft.
Der Arbeitnehmer
profitiert und bezahlt am Schalter die Differenz zwischen dem Abo und der Beteiligung des Arbeitgebers. Die Mindestbeteiligung des Arbeitgebers beträgt 200 Franken.
Mit dem Abo
kann ein Jahr mit dem öffentlichen Verkehr gefahren werden.
Goodie
Beim Kauf des Job-Abos schenkt Passepartout dem Arbeitnehmer eine Multitageskarte im Wert von bis zu 300 Franken.

Haben Sie Fragen?

Sie sind Arbeitgeber und haben Fragen?
Oder möchten gerne Ihren Mitarbeitenden das Job-Abo bzw. das Schnupper-Job-Abo anbieten?

Dann melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne: jobabo@passepartout.ch, Telefon: 051 285 60 00

Zur Kontaktseite

Logo_Klinik-St
→ Kaspar Huber, Leiter HR
«In der Klinik St. Anna geben wir unseren Mitarbeitenden die Wahl, wenn es darum geht, mobil und flexibel zu sein. Drei von vier Mitarbeitenden verzichten inzwischen aufs Auto und spazieren, pedalieren, e-biken oder pendeln bequem mit dem Passepartout Job-Abo in die Klinik.»
Logo-Kriens-580x385
→ Beat Schwander, Leiter Personaldienste
«Bei der Stadt Kriens erhält jeder Mitarbeitende einen verkehrsunabhängigen Mobilitätsbonus. Als öffentliche Verwaltung übernehmen wir damit Verantwortung für eine ressourcenschonende Mobilität.»
Logo-LUKB-580x385
→ Beat Bieri, Leiter Personalcontrolling
«Seit 2016 bieten wir das Passepartout Job-Abo unseren Mitarbeitenden an. Eine zweckgebundene und nachhaltige Investition, die sich auch für die LUKB lohnt.»